Chinaschilf Miscanthus x giganteus Pflanzballen, hoch für Gräserbeet

• Ausgewachsen 2-3m hoch
• Wächst sehr schnell auf
• Kräftige Pflanzballen direkt vom Feld, im Sommer im Topf
• Bildet keine Ausläufer
• Standort: ☀️ bis halbschattig
• Boden: normaler Gartenboden, mäßig Wasser
• 100% Versandkosten-frei in Österreich und Deutschland

 

Wähle nun die Größe der Wurzelstöcke von Mini (8-10 cm),  Midi (10-20 cm), Maxi (20-30 cm) bis Jumbo (30-40 cm) sowie die Anzahl der Jumbograspflanzen. (Achtung: bei den Größen Mini gibt es eine Mindestbestellmenge von 3 Stk, bei der Größe Midi 2 Stk!)

(12 Kundenbewertungen)

ab 20,40 inkl. MwSt.

Auswahl aufheben
Add to Wishlist

Lieferzeit: 4-7 Werktage

Kostenloser & CO2-freier Versand nach Österreich und Deutschland! EUR 15,00 in alle weiteren EU-Länder.

(12 Kundenbewertungen)

ab 20,40 inkl. MwSt.

Auswahl aufheben
Add to Wishlist
SKU 1415 Kategorien ,

• Ausgewachsen 2-3m hoch
• Wächst sehr schnell auf
• Kräftige Pflanzballen direkt vom Feld, im Sommer im Topf
• Bildet keine Ausläufer
• Standort: ☀️ bis halbschattig
• Boden: normaler Gartenboden, mäßig Wasser
• 100% Versandkosten-frei in Österreich und Deutschland

 

Wähle nun die Größe der Wurzelstöcke von Mini (8-10 cm),  Midi (10-20 cm), Maxi (20-30 cm) bis Jumbo (30-40 cm) sowie die Anzahl der Jumbograspflanzen. (Achtung: bei den Größen Mini gibt es eine Mindestbestellmenge von 3 Stk, bei der Größe Midi 2 Stk!)

Jumbograshecke
4.9
Basierend auf 14 Rezensionen
powered by Google
Joerg Felbinger
Joerg Felbinger
10:48 08 Oct 20
Alles Bestens, sehr zufrieden, Jumbogras hat sich gut entwickelt; gewachsen in ca 3 Monaten bis auf 1,60 cm
Gerhard Fellermeier
Gerhard Fellermeier
18:58 02 Jun 20
Am Donnerstag Morgen bestellt am Freitag Mittag geliefert. Super schnelle Lieferung nach Deutschland. Wächst sehr... schnell an.mehr
Heidi Pexa
Heidi Pexa
09:01 08 Oct 19
Es ist eine tolle Hecke entstanden, die jährlich schöner wird. Die Pferde fressen die noch jungen Triebe gerne, die... verholzten trockenen Stangen werden gehäckselt als Einstreu verwendet.mehr
Daniel Poinstingl
Daniel Poinstingl
09:54 13 Feb 19
Unternehmer mit Herzblut. Reinhard Sperr und sein Team leisten großartige Arbeit. Man merkt, dass sie mit Herzblut bei... der Sache sind. Wer seinem Garten etwas gutes tun möchte und nach Beratung sucht, ist hier genau richtig!mehr
Daniel Kaltenrieder
Daniel Kaltenrieder
14:22 20 Jul 17
Wir sind sehr zufrieden. Ich kann Aktuell noch kein Foto hochladen, da wir nicht vor Ort sind. Wird aber noch... nachgeholt. Die Gräser (wir hatten uns für Wurzeln entschieden) haben Aktuell ca. 0,8 bis 1,5m höhe. Wir hatten sie jedoch auch spät eingepflanzt. Alle gedeihen gut und bilden auch schon Ableger. Toll! Wird gerne weiter empfohlen.mehr
Alle Rezensionen anzeigen

Beschreibung

Mit dieser Pflanzen-Auswahl hast du viele Vorteile auf einmal:
Unsere robusteste Miscanthus-Sorte wächst von allen Sorten am schnellsten hoch und man benötigt bei überschaubaren Kosten nur eine geringe Anzahl Pflanzen für riesige “Gras-Büsche”.
Durch die Pflanzung von kräftigen, bereits am Feld überwinterten Pflanz-Ballen verringert sich die Anwuchsphase z.B. im Vergleich zu herkömmlichen Topfpflanzen erheblich.

Unsere Jumbograsstöcke für Gräserbeete erhältst du in folgenden Ballengrößen*:
Mini: 8 – 10 cm Durchmesser, 0,5 – 1,25 Meter im ersten Sommer
Midi: 10 – 20 cm Durchmesser, 0,75 – 1,5 Meter im ersten Sommer
Maxi: 20 – 30 cm Durchmesser, 1,25 – 2 Meter im ersten Sommer
Jumbo: 30 – 40 cm Durchmesser, 1,5 – 2,25 Meter im ersten Sommer
Jumbo XL bis 75 cm Durchmesser auf Anfrage!

*Alle Angaben zirka!

Einfache Bestellung: Nur die Anzahl der Jumbogras-Pflanzen sowie die gewünschte Ballengrößen eingeben, fertig!

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Grases in Gräserbeeten, durch die ansehnliche Höhe als Solitärgras/für Einzelstellung, als Hintergrund z.B. für Gartenteiche oder Pools als richtige Gräserhecke machen es in der modernen Gartengestaltung zu einer unverzichtbaren und wertvollen Pflanze.

Unsere am schnellsten wachsende Miscanthus-Sorte (Miscanthus x giganteus) kommt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und erreicht, je nach Standort eine Höhe von 2 bis ca. 3,5 Meter (im Trog etwas kleiner)

Detailiertere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter Gräser-Infos

In der Landwirtschaft auch als „Energiegras“ oder Energiepflanze zur alternativen Biomasse – bzw. Hackgut-Erzeugung verwendet wird sie auch noch Elefantengras, Chinagras oder Chinaschilf bezeichnet. Mehr dazu hier: www.energiepflanzen.com

Zusätzliche Information

Auswahl

Die Größen der Pflanzballen MINI, MIDI, MAXI und JUMBO bezeichnet das ungefähre Alter der Pflanzen, von ganz jung (MINI), bis ca 4-jährig (MAXI).
Die Gräser der verschiedenen Größen werden, wenn sie ausgewachsen sind alle gleich hoch.
Wurzelballen, schnell hoch: erreichen nach 1-3 Jahren ihre Endhöhe von 2,5-3m.
Wurzelteile, Rhizome, langsam hoch: brauchen ca. 2-4 Jahre länger, um ihre Endhöhe zu erreichen.

Da die kleineren Ballen bzw Rhizome weniger "Augen" (Austriebe) haben können sich nur wenige Halme bilden. Darum empfehlen wir, von den kleinen Pflanzen lieber mehr zu setzen. Es gewährleistet, dass von Anfang an mehr Halme wachsen.

Standort

Unsere Gräser haben keine besonderen Ansprüche, normaler, nicht zu sandiger oder nasser Gartenboden reicht.
Sandiges Erdreich sollte vor dem Pflanzen mit Gartenerde aufgebessert werden. Bei Staunässe empfehlen wir eine Drainage zu legen.

Möglichst keine Bäume in unmittelbarer Nähe. Sie ziehen zu viel Wasser und Nährstoffe ab, die Gräser entwickeln sich nicht so gut.

Mindestens den halben Tag Sonne, besser den ganzen Tag.

Pflanzung

Die Grasnabe abtragen und Pflanzballen* oder Rhizome* in eine seichte Mulden setzen, mit wenig Erde abdecken, fest andrücken und gut wässern.

Das Gräserbeet, möglichst Unkrautfrei halten.

Bei Heckenpflanzung werden die Pflanzballen oder Rhizome gleichmäßig auf die Gesamtlänge verteilt.

Pflanzen Sie die Gräser in einer leicht versetzten Doppelreihe, also in Zick-zack Linie (https://www.jumbograshecke.com/graeser-infos/planung-und-pflanzung-einer-jumbograshecke/), das lockert die Grasreihe optisch auf. Abstand in der Tiefe (nach hinten), je nach Möglichkeit zwischen 20 – 50 cm. Abstand in der Breite (zur Seite) zwischen 25 u. 75 cm, je nach Größe der Gräserballen.
Bei kleinen Gruppen kommt es drauf an, ob die Gräser dicht oder locker wachsen sollen.

*Weder Ballen noch Rhizome haben ein Oben oder Unten, sie richten ihr Wachstum automatisch nach Oben aus.

Pflege

Nach der Anwuchsphase ist der Wasserbedarf gering. Sollte es jedoch über einen längeren Zeitraum hinweg sehr warm sein und keinen Regen geben, sollte einmal täglich gegossen werden.
Wenn der Sommer sehr heiß u. trocken ist, beginnen die Blätter von unten nach oben braun zu werden.

Düngen: Bei guter Humusschicht von mehr als 30 cm braucht nicht unbedingt gedüngt zu werden.
Düngen mit organischem Dünger. Bei geringer Humusschicht zumindest 1x jährlich, ab Februar düngen. Eine zweite Düngung bei auch ausgelaugten Böden, zwischen Juni und Juli.
Ende August beginnen die Gräser mit dem Einlagern der Nährstoffe, ab diesem Zeitpunkt sollte nicht mehr gedüngt werden.

Weitere Pflanzentipps

So man die Möglichkeit hat das Schnittgut im Winter (mit einem Gartenhäcksler) zu häckseln hat man anschließend einen tollen, ökologischen und auch günstigen Rindenmulch-Ersatz zum Abdecken/Mulchen von Beerenbeeten, Rosenbeeten, Stauden- und Sträucherbeeten. Der Jumbograsmulch eignet sich auch hervorragend als Kleintiereinstreu und für Hühnergehege.

Rückschnitt der Gräser

Geschnitten wird die Jumbograshecke zwischen November und März, frühestens sobald sich Stängel und Blätter vollständig braun verfärbt haben und ausgetrocknet sind.
In schneereichen Gegenden ist es besser, die Hecke vor Wintereinbruch zu schneiden um das Umknicken (=Lagern) der Gräser zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil für den Schnitt im Spätherbst ist, dass sich die braunen Blätter im Winter nicht im Garten (und den des Nachbarn…) verteilen.

Als Maß für die Schnitttiefe nimmt man gut eine Handbreit (10cm) über dem Boden. Am besten klappt es mit einer gut geschliffenen Heckenschere oder einer Motorsense.
Kleinere Beetpflanzungen kann man auch mit einer Baumschere per Hand schneiden.

Alternativ dazu kann man die Gräser auch zu kleinen „Männchen“ oder "Büscheln" zusammenbinden. Das sieht nicht nur lustig aus, sondern verhindert auch das großflächige Verwehen der Blätter im Garten.

Das Zusammenbinden erleichtert das Abschneiden.
Beim Abschneiden bitte mit Handschuhen arbeiten, die Blattränder können mitunter kleine Schnittwunden verursachen.

Verwendung

Solitär und Gräserbeete

Höhe

hoch

Blüte

Ja

Immergrün

Nein

12 Bewertungen für Chinaschilf Miscanthus x giganteus Pflanzballen, hoch für Gräserbeet

  1. Marcella

    Liebes Jumbo Team
    Ich bin ja voll zufrieden ,super Verpackung schnelle Lieferung
    Kann es kaum erwarten, bis sie genauso groß sind wie die Lieferung die ich vor Jahren bei euch bezogen hatte
    Mit freundlichen Grüßen
    Sally
    Ps schade dass man kein Bild posten kann ?

    • reinhard

      Vielen Dank liebe Marcella für die schöne Bewertung! Das Foto von den riesen Stöcken versuch ich noch irgendwie reinzubringen.
      Liebe Grüße, Reinhard

  2. Tanja Seidl

    Liebes Jumbograshecken Team!

    Anbei ein kleines Feedback von unserem Jumbogras.
    Wir sind sehr happy damit und freuen uns schon auf die Höhe im nächsten Jahr!

    • reinhard

      Liebe Frau Seidl,

      das ist aber nett von Ihnen!
      Dafür, das es erst vor ein paar Monaten gepflanzt wurde schauts ja schon wirklich gut aus!
      Ja, im nächsten Jahr solls dann noch dichter und noch halben Meter bis Meter höher werden.

      Viel Freude noch damit und liebe Grüße,
      Reinhard und das Jumbo-Team!

  3. Manuela

    Liebes Jumbo-Team!

    Wir sind Jumbogras-Neulinge und waren entsprechend skeptisch, als wir die Wurzelballen per Post erhalten haben. Aber sie sind super schnell und hoch gewachsen und wir sind schon gespannt, was der nächste Frühling bringt!

    Liebe Grüße, Manuela

    • reinhard

      Vielen lieben Dank für die tolle Rückmeldung und Bewertung!! 🙂

  4. Lopez Enrique

    Liebes Jumbo-Team,

    wir haben den Wurzelballen im Frühjahr auch per Post erhalten. Wir sind sehr zufrieden, es ist im ersten Jahr schon über 2m hoch gewachsen und vor allen Dingen waren wir ganz erstaunt, dass schon 2 Blüten kamen.

    Liebe Grüße Fam. Lopez

    • reinhard

      Lieber Herr Lopez, besten Dank für Ihre Rückmeldung! Hab nochmal nachgesehen, es war ein Jumbogstock bei Ihnen. Freut uns sehr, dass der einzelne schon so gut gewachsen ist und Sie große Freude damit haben! Danke nochmal und liebe Grüße nach Deutschland, Reinhard

  5. Jane (Verifizierter Besitzer)

    Liebes Jumbo Team,
    ich habe die Wurzelballen im super Zustand per schneller Postlieferung erhalten. Hatte diese auch gleich in den Garten gepflanzt. Es sind alle prima angewachsen, sind kräftig im Wuchs und haben schon eine Höhe von ca. 70 cm erreicht. Ich bin positiv überrascht, Danke!

    • Ulrike Orso

      Liebe Frau Jane,
      vielen Dank für Ihre überaus positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, wenn Sie zufrieden sind mit unserem Service und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihren Gräsern.
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  6. Tanja Heinrer

    Hab 3x Midi bestellt, und die Ballen in der 1. Mai-Woche eingesetzt. Jetzt haben wir den 28.7. und sie sind ca. 1,70 m hoch. Ein Ballen schwächelt ein bisschen aber alles in allem bin ich sehr zufrieden, ich hoffe, die Gräser werden noch dichter und noch höher nächstes Jahr.

    • Ulrike Orso

      Vielen herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung, Frau Heinrer!
      Die Gräser sind schon überdurchschnittlich hoch geworden, lt. Ihren Angaben, sie werden ab dem zweiten Jahr sicher noch höher und dichter. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und vor allem, dass auch der dritte Grasballen sich erholt und nächstes Jahr auch voll durchstartet.
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  7. K. Sälzle

    Hallo, unsere Gräser sind super eingewachsen. Bereits nach ein paar Wochen waren erste Triebe zu sehen. Unser Boden ist sogar relativ karg und die Gräser wachsen prima! Ich bin begeistert! Viele Grüße K.Sälzle

    • Ulrike Orso

      Hallo Frau Sälzle,
      Ihre Freude ist auch unsere Freude, vielen herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung bezüglich der Gräser, dass sie trotz des kargen Bodens gut angewachsen sind. Falls wir irgendwann wieder etwas tun können für Sie, bitte melden Sie sich, wir freuen uns darauf.
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  8. Andi (Verifizierter Besitzer)

    Hallo!
    Lieferung top!Verpackung top!Pflanze top!
    Die Pflanze ist schon 2,20 m im ersten Jahr!
    Besser gehts nicht!!!
    Vielen Dank!

    • Reinhard Sperr

      Oh, sorry Andi, hab die super Bewertung erst jetzt entdeckt…
      vielen herzlichen Dank dafür, vielleicht ist sie heuer schon 3 Meter? :-))
      Danke nochmal und weiterhin viel Freude damit,
      Reinhard

  9. Jens Kruklinski

    Vielen Dank für die gute Qualität. Es ind 99% aufgegangen und erfreuen und verdecken die dreckigen Ecken des Nachbarn ;-))

    • Reinhard Sperr

      Hallo Herr Kruklinski,
      vielen Dank für die tolle Bewertung!
      Inzwischen wird der Nachbar schon nicht mehr sichtbar sein… :-))
      Viel Freude weiterhin damit und liebe Grüße,
      Reinhard Sperr

  10. Stefanie

    War erst skeptisch, als das Paket kam und mein Mann hat sich kaputt gelacht-aber dann wuchs und wuchs das Gras! Es hat sogar zwei Wochen heißen Sommer fast ohne Gießen gut überstanden! Super!

    • Reinhard Sperr

      Hahaha, vielen Dank für die Aufheiterung und die liebe Rückmeldung!
      Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen. Man bestellt Gräser und bekommt ein paar Erdklumpen geliefert…:-))
      Dass die dann aber mit voller Power austreiben und sich sogar mit wenig Pflege super entwickeln kann man
      nicht immer gleich erahnen. Super, dass es so gut bei Ihnen geklappt hat und weiterhin viel Freude mit den Gräsern,
      Reinhard Sperr

  11. Kaja C.-M., Oberösterreich, Österreich

    Sehr geehrtes Energiepflanzen-Team,
    das nenne ich eine Expresslieferung! (Anm.: 1 Tag nach Bestellung) Die Pflanzen waren gut verpackt und sind alle in einem super Zustand! Danke! 🙂
    Liebe Grüße,
    P.S. Ich habe vor meiner Bestellung bei Ihnen auch sämtliche Kundenbewertungen gelesen und habe diese sehr hilfreich gefunden. Man bekommt bei meisten Bewertungen (und Ihren Antworten) das Gefühl, dass sowohl Ihre Pflanzen als auch Ihr Kundenservice hervorragend sind, was enorm bei der Kaufentscheidung hilft. Weiter so!

  12. Sabrina R. Niederösterreich, Österreich, 16. 6. 2020

    Sehr geehrte Frau Orso,

    wir haben eine riesengroße Freude mit unseren Gräsern. Siehe Foto vom Mai. Auch schon vergangenes Jahr sind sie nach dem Setzen im Juli innerhalb von 2 Monaten beachtlich gewachsen. Ein Traum Blickfang.

    Liebe Grüße Sabrina R.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Ulrike Orso

Öffnungszeiten:

07:30 – 17:30 Uhr

Rückrufservice: