Miscanthus sinensis Große Fontaine für Terrasse & Balkon

  • Geliefert zw. November und Mai im Pflanzballen vom Acker, im Sommer im Topfballen
  • Mittelschnell und –hochwüchsig, ausgewachsen im Trog ca. 1 – 1,75 m
  • kräftiger Wuchs, dennoch nicht wuchernd
  • Wundervolle, dichte „Blüten-Quasten“ ab Spätsommer
  • Kräftige Pflanzen im Ballen, direkt vom Feld
  • Nur wenige Stück pro Topf/Trog nötig
  • Gut winterhart, benötigt rel. wenig Wasser
  • Standort sonnig (bis halbschattig)
  • 100% Versandkosten-frei in Österreich und Deutschland

Wähle nun die Länge deines Pflanzkübel, die Größe (zirka) der Wurzelstöcke von Mini (8-10 cm),  Midi (10-20 cm), Maxi (20-30 cm) sowie die Anzahl der Pflanzgefäße (Pflanztröge):

Achtung: Derzeit sind unsere Maxi und Midi-Stöcke ausverkauft – ab Herbst gibt es sie dann wieder!

(3 Kundenbewertungen)

ab 21,95 inkl. MwSt.

Auswahl aufheben
Add to Wishlist

Lieferzeit: 4-7 Tage

Kostenloser & CO2-freier Versand nach Österreich und Deutschland!

EUR 15,00 in alle weiteren EU-Länder.

(3 Kundenbewertungen)

ab 21,95 inkl. MwSt.

Auswahl aufheben
Add to Wishlist
  • Geliefert zw. November und Mai im Pflanzballen vom Acker, im Sommer im Topfballen
  • Mittelschnell und –hochwüchsig, ausgewachsen im Trog ca. 1 – 1,75 m
  • kräftiger Wuchs, dennoch nicht wuchernd
  • Wundervolle, dichte „Blüten-Quasten“ ab Spätsommer
  • Kräftige Pflanzen im Ballen, direkt vom Feld
  • Nur wenige Stück pro Topf/Trog nötig
  • Gut winterhart, benötigt rel. wenig Wasser
  • Standort sonnig (bis halbschattig)
  • 100% Versandkosten-frei in Österreich und Deutschland

Wähle nun die Länge deines Pflanzkübel, die Größe (zirka) der Wurzelstöcke von Mini (8-10 cm),  Midi (10-20 cm), Maxi (20-30 cm) sowie die Anzahl der Pflanzgefäße (Pflanztröge):

Achtung: Derzeit sind unsere Maxi und Midi-Stöcke ausverkauft – ab Herbst gibt es sie dann wieder!

Jumbograshecke
4.9
Basierend auf 15 Rezensionen
powered by Google
Joerg Felbinger
Joerg Felbinger
10:48 08 Oct 20
Alles Bestens, sehr zufrieden, Jumbogras hat sich gut entwickelt; gewachsen in ca 3 Monaten bis auf 1,60 cm
Gerhard Fellermeier
Gerhard Fellermeier
18:58 02 Jun 20
Am Donnerstag Morgen bestellt am Freitag Mittag geliefert. Super schnelle Lieferung nach Deutschland. Wächst sehr... schnell an.mehr
Heidi Pexa
Heidi Pexa
09:01 08 Oct 19
Es ist eine tolle Hecke entstanden, die jährlich schöner wird. Die Pferde fressen die noch jungen Triebe gerne, die... verholzten trockenen Stangen werden gehäckselt als Einstreu verwendet.mehr
Daniel Poinstingl
Daniel Poinstingl
09:54 13 Feb 19
Unternehmer mit Herzblut. Reinhard Sperr und sein Team leisten großartige Arbeit. Man merkt, dass sie mit Herzblut... bei der Sache sind. Wer seinem Garten etwas gutes tun möchte und nach Beratung sucht, ist hier genau richtig!mehr
Daniel Kaltenrieder
Daniel Kaltenrieder
14:22 20 Jul 17
Wir sind sehr zufrieden. Ich kann Aktuell noch kein Foto hochladen, da wir nicht vor Ort sind. Wird aber noch... nachgeholt. Die Gräser (wir hatten uns für Wurzeln entschieden) haben Aktuell ca. 0,8 bis 1,5m höhe. Wir hatten sie jedoch auch spät eingepflanzt. Alle gedeihen gut und bilden auch schon Ableger. Toll! Wird gerne weiter empfohlen.mehr
Alle Rezensionen anzeigen

Beschreibung

Mit Pflanzballen der ‚Großen Fontaine‘ buschige, hohe Gräser schon im 1. Jahr!

Auch im Trog ziemlich hoch (1,25  – 1,75 m), ab Spätsommer mit dicken Blüten-Wedeln – so präsentiert sich das Chinaschilf Miscanthus sinensis Große Fontaine jeden Spätsommer. Diese schnellwüchsige Sorte ist insgesamt unkompliziert und eignet sich am besten für eine Gräser-Pflanzung, die möglichst rasch ein sichtbares Ergebnis in Trog und Topf bringen sollen. So wächst bei der Pflanzung von Pflanz-Ballen direkt vom Feld, je nach gepflanzter Größe schon im 1. Sommer sehr dichtes und hohes Gras heran, das auch schon als Sichtschutzzaun verwendet werden können.

Unsere Jumbograsstöcke von Miscanthus sinsensis Große Fontaine für mittelhohe Trogpflanzungen erhältst du in folgenden Ballengrößen*:

Mini: 8 – 10 cm Durchmesser, 0,4 – 0,6 Meter im 1. Sommer, z.B. 8 Stk für Trog mit 100 cm
Midi: 10 – 20 cm Durchmesser, 0,5 – 0,75 Meter im 1. Sommer, z.B. 6 Stk für Trog mit 100 cm
Maxi: 20 – 30 cm Durchmesser, 0,75 – 1,25 Meter im 1. Sommer, z.B. 5 Stk für Trog mit 100 cm

*Alle Angaben zirka!

Einfache Bestellung: Nur die Troggröße auswählen und die gewünschte Ballengröße (Mini bis Maxi) eingeben, fertig!

Das Chinaschilf ‚Große Fontaine‘ ist insgesamt relativ pflegeleicht. Nach einer Anwuchsphase von ein bis zwei Saisonen erreicht sie je nach Ballengröße bei Trog- oder Topfpflanzungen nach Nährstoff- u. Wasserverfügbarkeit, die Endhöhe inklusive der Blüten von ca 1 – 1,5 Metern (manchmal auch bis 1,75 m). Damit kann man dieses Gras auch am Balkon bzw. auf der Terrasse für einen schönen mittelhohen Sichtschutzzaun verwenden.

Weiter Tipps zur Pflege deiner Jumbograshecke findest du in den Garten-Tipps oben.

Viel Spass mit deiner mittelhohen Jumbogras-Trogbepflanzung für Terrasse und Balkon!

Zusätzliche Information

Gräser-Standort

Beim Standort hat auch Miscanthus sinensis 'Große Fontaine' nur mäßige Ansprüche: mindestens einen halben Tag Sonne (noch besser den ganzen). Staunässe und längere Trockenphasen nach Möglichkeit bitte vermeiden!

Als Substrat empfehlen wir gut speicherfähiges Topfsubstrat bzw. Pflanzerde für Tröge, welches im 1. Jahr einmal im Sommer aufgedüngt werden soll. Ab dem 2. Jahr ist eine Frühlingsdüngung (April, Mai) und eine im Sommerdüngung (Juli, August) empfehlenswert und sinnvoll.

Weitere Pflanzentipps

Für die Gräser-Pflanzung füllt man den Trog mit Trogerde bis zirka 15 cm unter dem Rand an und legt die Pflanzballen wie in der Pflanzanleitung angeführt zick-zack versetzt auf. Nun füllt man mit Substrat auf, drückt an, wässert und – fertig! :-)

Nachfolgend muss man das Chinaschilf Große Fontaine für Terrasse & Balkon nur noch regelmäßig wässern und düngen. Um den Aufwand für die Bewässerung in Grenzen zu halten empfehlen wir eine Mulchung z.B. mit 5 cm Jumbogras-Mulch.

Häufige Fragen zur Pflanzung in Trögen

Werden die Ziergräser in Pflanzgefäßen genauso hoch wie im Beet?
Die Gräser nicht ganz so hoch wie im Beet. Durchschnittlich wird Miscanthus Große Fontaine 1m – 1,5m hoch, je nach Verfügbarkeit von Wasser und Nährstoffen

Wie müssen Pflanzkübel bzw Pflanztröge beschaffen sein?
Die Pflanztröge sollten mindestens 45 – 50 cm breit und tief sein damit ausreichend Erde zur Verfügung steht, der Wurzelraum nicht zu schnell austrocknet und auch die Winterhärte gegeben ist.
Ob aus Beton oder Kunststoff, das ist Geschmackssache, notwendig sind Wasserabzugslöcher, damit es zu keiner Staunässe kommen kann.

Kann man Miscanthus sinensis Große Fontaine auch in Korbsteinen/Pflanzsteinen pflanzen?
Ja, pro Stein eine Pflanze. Wichtig ist, dass die Pflanzen nach unten durchwurzeln können und somit Zugang zu weiterer Erde haben. Überschüssiges Wasser sollte abfließen, bzw. versickern können da die Gräser Staunässe nicht mögen.

Rückschnitt der Gräser

Der Schnitt der Jumbograshecke Malepartus erfolgt im frühen Winter zwischen Dezember und März, frühestens sobald sich das Gras vollständig braun verfärbt hat. Ein Vorteil für den Schnitt zu diesem Zeitpunkt: man schneidet die braunen Blätter gleich mit ab, somit können sie sich im Winter nicht auf der Terrasse oder auf dem Balkon (und den des Nachbarn unter einem…) verteilen. Am einfachsten mit einer ganz normalen Baumschere ca. 10 cm über den Boden abschneiden.

Verwendung

Terasse & Balkon

Blüte

Ja

Immergrün

Nein

3 Bewertungen für Miscanthus sinensis Große Fontaine für Terrasse & Balkon

  1. Christine Gruber-Innerhofer

    Sehr schnelle Lieferung, gut verpackte, intakte Pflanzen, die sofort angewurzelt und auch innerhalb kurzer Zeit gewachsen sind! Tolles Produkt! Zu empfehlen!

    • Ulrike Orso

      Herzlichen Dank, Frau Gruber-Innerhofer für Ihre positive Rückmeldung, bezüglich unseres Services. Besonders freuen wir uns aber, wenn Sie uns weiterempfehlen können, das ist uns sehr wichtig.
      Es freut uns sehr, dass die Gräser gut wachsen und und wünschen Ihnen noch viel Freude damit.
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  2. Christine Gruber-Innerhofer

    Toller Service und super Gräser, die schnell und schön wachsen!

    • Ulrike Orso

      Recht herzlichen Dank!!

  3. B. Förster (Verifizierter Besitzer)

    Schnelle Lieferung, gute Anleitung & intakte Pflanzen. Alles ist gut angewachsen und das Gras blüht gerade wunderschön. Gerne wieder!

    • Reinhard Sperr

      Super, recht herzlichen Dank, Frau Förster!
      Freut uns sehr!!
      LG, Reinhard Sperr

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (5)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Ulrike Orso

Öffnungszeiten:

07:30 – 17:30 Uhr

Rückrufservice: