Bambus Fargesia rufa

Bambus Sichtschutzhecke – aber immergrün!

Fargesia rufa ist eine mittelschnell und mittelhoch wachsende Bambus-Sorte die bei uns Höhen von 1,5 bis 2,25m erreicht.

Dieser Bambus punktet vor allem dadurch, dass er nicht nur immergrün ist, was ihn an und für sich schon sehr wertvoll macht, sondern auch horstbildend ist. Das heißt, dieser Bambus bildet wie die Miscanthus keine Ausläufer und wird nur bis etwas über einen Meter breit.

Der Bambus Fargesia rufa bevorzugt einen halbschattigen Standort mit durchlässigem, frischen und humosen Boden sowie ausreichender Wasserversorgung auch im Winter. Die Angaben über die Winterhärte variieren etwas, sie reichen von ca -16°C bis -25°C, wobei dieser Bambus auch in höheren Lagen, z.B. im Alpenvorland durchaus sehr gut überwintert. Wir empfehlen den Bambus im Beet in den ersten Jahren abzudecken, zB mit einer Strohschicht (ca 7cm) und die bepflanzten Gefäße wenn möglich in Hausnähe auf Holz oder Styropr zu stellen und auch „oben rum“ mit Vlies oder Jute einzuwickelnWichtig: Wasserversorgung muss auch im Winter möglich sein!

In Pflanzkübeln, großen Blumentöpfen oder Trögen wird dieser Bambus ca. 1,25 – 1,75 m hoch. Wie die meisten Kübelpflanzen sollte auch beim Bambus für ausreichend Wasser und Nährstoffe gesorgt werden. Die erreicht man mit der passenden Gräser-Pflanzerde sowie mit einem hochwertigen organischen Gräserdünger.

Die Verwendungszwecke in der modernen Gartengestaltung dieses horstbildenen Bambus-Grases sind äußerst vielfältig: Als immergrüne Sichtschutzhecke, als Solitärgras in Gräserbeetenin Verbindung mit Wasserelementen im Garten und natürlich in ausreichend großen Pflanzkübeln auch auf Terrasse und Balkon.

Fazit: Der Bambus Fargesia rufa ist eine dankbare Bambussorte, die nicht mit Ausläufern nervt und unglaublich vielfältig in jedem Garten einsetzbar ist!

Hier kannst du den Bambus Fargesia rufa für die verschiedenen Einsatzbereiche in der Gartengestaltung ganz einfach online bestellen:

Unsere Gräser im Überblick

  Miscanthus Malepartus Miscanthus Große Fontaine Miscanthus Strictus Fargesia rufa – Bambus Miscanthus x giganteus
Höhe  1,25 – 1,75m 1,75 – 2,5m 1,25 – 1,75m 1,5 – 2,25m 2 – 3,5m
Wuchs horstartig bis 70cm Durchmesser horstartig bis 80cm Durchmesser horstartig bis 80cm Durchmesser horstbildend – keine Ausläufer horstartig bis 120cm Durchmesser
Blatt grazil   grün mit gelblichen Querstreifen immergrün breit mit heller Mittelrippe
Blüte ab dem Spätsommer sehr blühfreudig, ab dem Spätsommer blüht schwach ab dem Spätsommer keine blüht sehr selten
Herbstfärbung rotbraun bis gelb rötlich braun keine keine gelblich
Standort sonnig bis halbschattig sonnig bis halbschattig sonnig halbschattig sonnig  
Boden  durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich durchlässig, frisch, humos, nährstoffreich
Winterhärte gut bis ca -25°C gut bis ca -25°C gut bis ca -25°C gut bis ca -22°C gut bis ca 25°C
Verwendung Einzelstellung in Beeten, Gruppenpflanzung, für Kübelpflanzen geeignet Einzelstellung in Beeten, Gruppenpflanzung, für Kübelpflanzen geeignet Einzelstellung in Beeten, Gruppenpflanzung, für Kübelpflanzen geeignet immergrüne Hecken oder Abgrenzungen, Sichtschutz, Einzelstellung, kleine Gruppen hoher Sichtschutz, Einzelstellung