Jumbograsmulch: Rindenmulch-Ersatz aus Miscanthus, 70 Lt.

4.86 out of 5 based on 7 customer ratings
(7 Kundenbewertungen)

€12,90

  • Günstiger Rindenmulch-Ersatz
  • pH-neutral, Boden versauert nicht
  • weniger Aufwandsmenge als bei Rindenmulch nötig (4-5 cm)
  • Optisch/farblich neutral, fügt sich super ein
  • Fördert Bodenleben, hält Feuchtigkeit im Boden
  • Schnecken hassen es wegen der scharfen Kanten
  • Abgepackt in gut handhabbaren 70-Liter-Säcken
  • Auch im riesen Big-Bag (1m³) auf Anfrage verfügbar
  • Erspart teures Unkrautvlies/Unkrautfolie
  • Langlebig, verrottet erst nach 2-3 Jahren vollständig
Produkt zusammenstellen
Auswahl aufheben

Produkt Beschreibung

Hast du auch die Nase voll von Rindenmulch?
Unkrautvlies, Unkrautfolie und Gartenfolie aus Plastik sind nicht deines für das Abhalten von Unkraut?

Dann haben wir da was für dich…!

Unser Jumbogras-Mulch ist der perfekte Rindenmulch-Ersatz und bietet dir eine Reihe von Vorteilen: Er stinkt nicht (auch bei Nässe), ist optisch sehr dezent, hält länger als normaler Rindenmulch und ersetzt jede Unkrautfolie komplett.

In einer 4-5 cm dünnen Schicht aufgetragen eignet sich dieses Miscanthus-Häckselgut für alle Arten von Pflanzungen: Beerenbeete, Rosen, Gehölze und auch Stauden und Gewürz- und Gemüsepflanzen vertragen den Mulch aus Miscanthus wesentlich besser als die (viel zu)oft verwendete Rinde als Mulchmaterial. Logischerweise kannst du den Jumbogras-Mulch auch für deine Jumbogräser verwenden… 🙂

Maximal einmal pro Jahr wenige Zentimeter nachfüllen und du hast wieder Ruhe vom lästigem Unkraut.

Fazit: Möchtest du mal mit was anderem als Rindenmulch deine Beete abdecken und Unkrautvlies ist nicht das deine, dann bist bei unserem Jumbogras-Mulch richtig!

P.S. Bestellst du gleich ein paar Säcke von diesem Mulch, dann bezahlst du nur gute 10 € pro Sack – inkl. Zustellung wohlgemerkt! 🙂

7 Bewertungen für Jumbograsmulch: Rindenmulch-Ersatz aus Miscanthus, 70 Lt.

  1. 5 out of 5

    :

    Meine Befürchtung, dass mir in unserer windigen Gegend die Häckselteile um die Ohren fliegen, war unbegründet. Hält den Boden feucht und kaum Unkraut!

  2. 5 out of 5

    :

    Bin begeistert, habe es zwischen den Erdbeeren als Stroh-Ersatz (das Stroh keimte immer wieder). Erdbeeren liegen sauber und trocken, Schnecken meiden den Mulch… was die Erdbeer-Esser besonders freut

    • :

      Liebe Frau Uhlig,
      danke für Ihre positive Rückmeldung auf unseren Jumbograsmulch. Falls Sie den Jumbograsmulch weiterempfehlen möchten, würde uns das sehr freuen, denn er ist wirklich super und leider noch wenig bekannt.
      Bei den Erdbeeren passt der Mulch wirklich gut, weil die Beeren schön trocken liegen.
      Freundliche Grüße, Ulrike Orso

  3. 4 out of 5

    :

    Sieht super aus, konserviert die Bodenfeuchtigkeit gut – habe mir einen etwas längeren Unkrautschutz erhofft (Trotz gründlichem (Vor-)Jäten kommen nach wenigen Wochen die ersten Unkräuter und Gräser auf.).

    • :

      Sehr geehrter Herr Chanson,
      vielen Dank für Ihre gute Bewertung unseres Jumbograsmulches. Es freut uns natürlich, dass er den Erwartungen weitgehend entspricht. Bezüglich des Unkrautes. Versuchen Sie bitte nochmals zu jäten und eine wirklich dicke Schicht des Mulches aufzutragen (ca 5 cm müssten genügen). Leider ist Unkraut sehr, sehr hartnäckig und es ist ihm wirklich schwer beizukommen, aber vielleicht lohnt der zweite Versuch Ihre Mühe.
      Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass wenn Sie weiteren Jumbograsmulch benöten, sich bei uns melden werden. Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung.
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  4. 5 out of 5

    (verified owner):

    Wir wollten unser neues Tomatenbeet auf einem Stück Land anlegen, das vom Giersch so durchzogen war, dass man beim Umgraben kaum mit dem Spaten durchgekommen ist ( Kaum Erde, fast nur Giersch-Wurzeln). Nach einmaligem Umgraben mit Herauslesen der sichtbaren Rhizome haben wir die Tomaten gepflanzt und mit ca. 3-5cm Grasmulch abgedeckt. Bis jetzt ( nach 3 Monaten) hat sich kein Unkraut mehr über der dekorativen hellen Mulch-Schicht gezeigt und die Tomaten gedeihen prächtig. Angenehme Nebeneffekte des Jumbo-Gras-Mulches gegenüber dem von uns bislang verwendeten Rindenmulch sind, dass der oftmals unangenehme Rindenmulch-Geruch nun nicht mehr da ist und sich die dunklen Nacktschnecken sehr gut auf dem hellen Mulch abzeichnen und effektiver absammeln lassen.

    • :

      Sehr geehrter Herr Schäffer,
      das sind ja gute Nachrichten und wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre tolle Bewertung!
      Da haben Sie gute Arbeit geleistet beim Jähten, wenn sich der Giersch seither nicht mehr zeigt. Wir wünschen Ihnen, dass das auch in Zukunft – bzw bis die Tomaten abgeerntet sind, so bleibt.
      Ja, der Grasmulch hat viele Vorteile, eben die, die auch Sie beschreiben. Leider ist er noch nicht so gut bekannt und aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Gräsermulch weiterempfehlen könnten.
      Wir freuen uns auch, wenn Sie uns kontaktieren, wenn Sie weiteren Jumbograsmulch benötigen!
      Freundliche Grüße,
      Ulrike Orso

  5. 5 out of 5

    :

    Wir sind total begeistert vom Rindenmulch-Ersatz, sieht super aus und mal etwas anderes 😉

    • :

      Hey super, vielen lieben Dank Melanie!!

  6. 5 out of 5

    :

    Ich bin begeistert, schnelle Lieferung, einwandfrei verpackt, sehr leichtes Material, sieht wirklich gut aus, die Pflanzen kommen gut zur Geltung. Wenn ich wieder eins brauch, dann bestell ich hier.

    • :

      Liebe Frau Ströbert, ganz herzlichen Dank für das schöne Feedback und die tolle Bewertung!!

  7. 5 out of 5

    :

    Sieht super aus, lässt sich leicht aufbringen, bis jetzt unkrautfrei.
    Preis – Leistung passt

    • :

      Herzlichen Dank Frau Jehn!! 🙂

Add a review