Feedback Jumbograshecke Burgenland

Elefantengras-Hecke
Elefantengras-Hecke nach 14 Monaten
Unsere Jumbos sind auch gelaendegaengig...
Jumbos im Hang

Wunderschoene Beispiel-Fotos einer begeisterten Kundin aus dem Burgenland!  Die Pflanzen stehn nun etwas ueber ein Jahr und sind dabei wirklich praechtig gediehen. Auch sind bei der Hecke gut die Herausforderungen zu sehen.Trockenheit ziehen die untersten Blaetter als erstes ein. Das passiert vorallem bei Boeden, die eher mager sind oder wenig Humusaufbau aufweisen. Deshalb ist auch eine Duengung (in Maßen) sowie Bewaesserung in trockenen Gegenden kein Nachteil.

Vielen Dank nochmal fuer das schoene Feedback und liebe Gruesse ins Burgenland,

Reinhard Sperr, C by www.jumbograshecke.com, Juli 2011

letzter Artikel

Liebes Feedback aus Frankreich

Liebes Feedback aus Genille, bei Tour, Frankreich - unsere Jumbos wachsen auch unter widrigsten Umstaenden, ... >>>>

nächster Artikel

Facebook-Fotos Jumbograshecke

Vor lauter Facebooken haett ich doch glatt vergessen auch hier wieder mal was zu posten. ... >>>>

zur Startseite zu den News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *