Erster internationaler Presseartikel zu Jumbogras in Spanien!

Mit etwas Stolz dürfen wir über einen ganz schönen Artikel einer internationalen Printausgabe der Zeitschrift Ibiza-Kurier berichten. Die Zeitschrift erscheint monatlich in deutscher Sprache auf der Spanischen Ferieninsel. Das Redakteurs-Team pflanzte schon 2013 die ersten Jumbograshecken auf den Balearen, im Mai 2014 dann erneut und konnten damit wertvolle Erfahrungen damit sammeln. Hier der ungekürzte und originale Jumbogras-Artikel im Ibiza-Kurier, nachfolgend noch als Textversion.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

———————————————————————————————————————————————–

Garten-Tipp: Naturhecke aus Elefantengras (Jumbogras)

Schon im zweiten Jahr eine Wuchshöhe von fast drei Metern

Die Triebe des imposanten Elefantengrases eignen sich in Ibizas Gärten hervorragend als pflegeleichte Naturhecke, grünen Sichtschutz oder einfach nur zur Zierde.

Natürlicher Sichtschutz mit Jumbogras

Immer mehr Gartenbesitzer entdecken diese spannende Alternative, denn die Energiepflanze Miscanthus x giganteus ist ein schnellwüchsiger Heckenersatz, ideal zum Einsatz als Randgestaltung, am Poolbereich oder zur Beschattung bestimmter anderer Bereiche im Garten. Auf Ibiza kann man die Rhizome schon ab Mitte März pflanzen, in Deutschland und Österreich normalerweise etwa erst ab Anfang bis Mitte Mai. Im Sommer kommen Agaven, Oleander und auch Opuntien unter Umständen ohne zusätzliches Gießen aus, der Miscanthus jedoch nicht – ohne Bewässerung geht es kaum. Durch die Wärme und die durchlässige Erde empfielt es sich, alle zwei Tage zu wässern.

Im Rest des Jahres hat man kaum mehr etwas mit der Pflege zu tun. Lediglich im Winter – spätestens bis zum Neuaustrieb im Frühling – muss das Gras bodeneben abgeschnitten werden. In getrockneter Form eignet es sich übrigens ideal zum Anfeuern des Holzofens im Winter. Weitere Informationen und Pflanzanleitungen finden sich unter www.energiepflanzen.com oder www.jumbograshecke.com

 Copyright by Ibiza-Kurier, Fridericke Diestel


letzter Artikel
Ab Ende April/Anfang Mai beginnen die Micsanthus-Gräser kräftig auszutreiben

Die Miscanthus-Saison neigt sich ihrem Ende zu!

Die Miscanthus-Saison neigt sich ihrem Ende zu! Hast du dir das Elefantengras für deinen Vorgarten ... >>>>

nächster Artikel
gemeinwohl-oekonomie

Erfahrungen mit der Gemeinwohl-Ökonomie

Wir von Jumbograshecke.com wollen heute einen Einblick in die Welt der Gemeinwohl-Ökonomie geben. Als Marke ... >>>>

zur Startseite zu den News