Visual protection hedge miscanthus x giganteus planting bales fast high

€34,95

• Wächst sehr schnell auf, nur wenige Stk. pro Lfm.
• Sichtschutz bei großen Stöcken im 1. Sommer
• Kräftige Pflanzen in Ballen, direkt vom Feld,
• Robuste und pflegeleichte Sorte
• Gut winterhart, benötigt rel. wenig Wasser
• Bildet sicher keine Ausläufer, bis max. 1 Meter breit
• Ausgewachsen 2 – 3,5 Meter hoch
• Standort sonnig (bis halbschattig)
• Versandkosten-frei in Österreich, Deutschland

Wähle nun die Länge deiner neuen Jumbograshecke (Laufmeter) sowie die Größe (zirka) der Wurzelstöcke von Mini (8-12 cm),  Midi (10-20 cm), Maxi (20-35 cm) bis Jumbo (35-50 cm):

Produkt zusammenstellen
Clear

Product Description

With this selection, you’ll have many benefits at once:
Our most robust miscanthus species is the fastest growing of all , requires only a small number for each running meter and offers manageable costs .

By planting strong plant roots hibernated in the field, the sprouting period will be reduced significantly for example compared to conventional pot plants.

Our Jumbogras sticks are available in the following bale sizes :
Mini: 8-12 cm diameter, 0.5 – 1.25 meters in the first summer, 8 pcs per meter
Midi: 10 – 20 cm diameter, 0.75 – 1.5 meters in the first summer, 6 pcs per meter
Maxi: 20 – 35 cm diameter, 1.25 – 2 meters in the first summer, 5 pcs per meter
Jumbo: 35-50 cm diameter, 1.5 – 2.25 meters in the first summer, 3 pcs per meter
Jumbo XL on request

Easy to order: Just enter the number of running meters and the desired bale sizes, ready!

The versatile uses of these grasses in grass beds or due to its enormous height as solitary plantation/ for standalone or as background for garden ponds or pools make it an almost indispensable and valuable plant for the modern garden design .

Our fast growing miscanthus species (Miscanthus x giganteus) originally comes from the Asian region and reaches a height of 2 to about 3.5 meters depending on the location.

Under Used as “energy grass” or energy plant in agriculture for alternative biomass and wood chip production , it is also called elephant grass , ramie or Chinese reed.

Additional Information

Standort

Die Standortansprüche sind nur mäßig: normaler Gartenboden, mindestens den halben Tag (besser ganzen) Sonne.Nach der Anwuchsphase im Garten benötigt diese Miscanthus-Sorte (je nach Region) kaum bis wenig zusätzliche Bewässerung. Wird es ihr im Sommer zu trocken, so beginnt sie die untersten Blätter braun zu verfärben.Bei normalen Gartenboden ist eine zusätzliche Düngung kaum nötig. Ist der Boden ausgelauft, die Humusschicht weniger als 20 cm stark, so empfiehlt es sich den Boden mit Kompost oder Dünger etwas aufzubessern.

Weitere Pflanzentipps

Wir empfehlen dir die Pflanzung in einer Doppelreihe, also zick-zack versetzt (siehe Pflanz-Skizze Jumbogras Pflanzballen) um in kurzer Zeit einen guten Sichtschutz, eine perfekte Hecke genießen zu können.So man die Möglichkeit hat das Schnittgut im Winter (mit einem Gartenhäcksler) zu häckseln hat man anschließend einen tollen, ökologischen und auch günstigen Rindenmulch-Ersatz zum Abdecken/Mulchen von Stauden- und Sträucherbeeten.

Rückschnitt der Gräser

Geschnitten wird die Jumbograshecke im Normalfall im Winter von Dezember bis März, frühestens sobald sie sich vollständig braun verfärbt hat. Allerdings empfiehlt es sich, in schneereichen Gegenden vorm Wintereinbruch zu schneiden um das Umknicken (=Lagern) der Gräser zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil für den Schnitt im Spätherbst: man schneidet die braunen Blätter gleich mit ab, somit können sie sich im Winter nicht im Garten (und den des Nachbarn…) verteilen. Als Maß für die Schnitttiefe nimmt man gut eine Handbreit (10cm) über dem Boden. Am besten klappts mit einer gut geschliffenen Heckenschere oder einer Motorsense, kleinere Pflanzungen der Jumbograshecke kann man auch einfach mit einer Baumschere per Hand schneiden.Alternativ dazu kann man die Gräser auch zu kleinen „Männchen“ zusammenbinden. Das sieht nicht nur lustig aus, sondern verhindert ebenfalls das großflächige Verwehen der Blätter im Garten.

Blossom

No

Evergreen

No

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Visual protection hedge miscanthus x giganteus planting bales fast high”