Sight protection hedge miscanthus sinensis Large Fountain

ab 46,90 inkl. MwSt.

Jumbo
Jumbo
Maxi
Maxi
Midi
Midi
Mini
Mini
Clear
Add to Wishlist

Kostenloser & CO2-freier Versand nach Österreich und Deutschland! EUR 15,00 in alle weiteren EU-Länder.

ab 46,90 inkl. MwSt.

Jumbo
Jumbo
Maxi
Maxi
Midi
Midi
Mini
Mini
Clear
Add to Wishlist

Description

With this medium height miscanthus ornamental grass , you have two great benefits at once :

It is strong growing with 1.8 – 2.5 meters of final height , but not as huge as our high growing species Miscanthus x giganteus . In addition, especially when planting the Large Fontaine as a hedge , the blossoms will impress as a massive eye-catcher in your garden!

By planting strong plant roots hibernated in the field, the sprouting period will be reduced significantly for example compared to conventional pot plants.

Our Jumbogras sticks Large Fontaine are available in the following bale sizes :
Mini: 8-12 cm diameter, 0.3 – 0.75 meters in the 1st summer, 8 pcs per meter in a double row
Midi: 10 – 20 cm diameter, 0,5 – 1 meter in the 1st summer, 6 pcs per meter in a double row
Maxi: 20 – 35 cm diameter, 0.75 – 1.25 meters in the 1st summer, 5 pcs per meter in a double row

Easy to order: Just enter the number of running meters and the desired bale sizes, ready!

The versatile uses of Miscanthus sinensis Large Fontaine as a flowering grass hedge , in grass beds or as standalone (solitary plantation) makes it particularly valuable for the modern garden design .

Miscanthus grasses originally come from the Asian region and grow 0.5 to 3.5 meters on height, depending on the breeding. They are also called Chinese reed, ramie or elephant grass .

For our Jumbograshecke we’ve focused on medium and tall species Miscanthus sinensis and bamboo, they can be used as a great boundry, as sight protection or as an alternative hedge plant

Additional information

Verwendung

Screen protection

Blüte

Yes

Höhe

Medium

Immergrün

No

13 reviews for Sight protection hedge miscanthus sinensis Large Fountain

  1. Susi (verified owner)

    Alle Pflanzen sind ohne Probleme angewachsen und sehen jetzt im Herbst ganz zauberhaft aus; sehr empfehlenswert!!!

    • reinhard

      Recht herzlichen Dank für die schöne Rückmeldung!!

  2. Astrid Lanner

    Alle Pflanzen sind angewachsen, leider haben sie sich nicht alle gleich schön entwickelt (der Boden ist nicht optimal, da stellenweise steinig). Bei der Wurzelballengröße Maxi hätten sie im 1. Sommer 0,75-1,25m groß werden sollen. Einige haben auch tatsächlich 0,75m erreicht. leider entwickeln sich 2 Pflanzen von 12 nicht so gut, und sind steckengeblieben trotz gleicher Bewässerung, Lage und Erde. Ich gespannt auf nächstes Jahr. Einige Ackerunkräuter kommen als Samen mit den Ballen mit, sind aber durch kontinuierliches Ausreißen zu bekämpfen.

    • reinhard

      Hallo Frau Lanner, recht herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Die Bedingungen scheinen nicht ganz einfach, auch weils in Ihrer Gegend vom Niederschlag her eher mager ist. Ja, bitte bleiben Sie auch dran mit dem Unkraut. Sie werden dort vielleicht nicht ganz so hoch werden, möglicherweise nur zwei Meter ausgewachsen. Aber das sollte nach ein, zwei Jahren schon drinnen sein. Ja, bitte halten Sie uns auf dem Laufenden (vielleicht mit Bildern), ggf. schicken wir nochmal etwas nach oder gern auch eine Probedose von unserem Jumbograsdünger. Würd auch unterstützend wirken. LG, Reinhard Sperr

  3. Sarah Heid (verified owner)

    Bei uns haben es die Gräser nicht sehr einfach, da sie unter einem großen Baum stehen… Trotzdem sind die Gräser gut angewachsen und gedeihen gut 🙂 Auch die Lieferung etc hat alles gut geklappt… ich würde wieder kaufen

    • reinhard

      Super, vielen lieben Dank!!

  4. Manfred Birnzain

    Bei der Lieferung waren viele Triebe abgebrochen – die Pflanzen haben sich dann aber langsam wieder erholt und sind mittlerweile in sehr gutem Zustand. Empfehlenswert!

    • reinhard

      Recht herzlichen Dank für Ihr Feedback, Herr Birnzain! Ja, das passiert leider manchmal mit den ersten Trieben. Vor allem, wenn man eher später pflanzt. Freut uns aber, dass sie sich dann doch noch gut erfangen haben und sie Sie Gräser empfehlen können! Vielen Dank nochmal! Reinhard Sperr

  5. Michaela

    Wir haben die Große Fontaine durchgemischt mit Strictus auf einer Länge von 18m, die Mischung sieht wirklich sehr schön aus. Wir bekommen auch ständig Lob von den Nachbarn 🙂 Bis auf einzelne Ausreisser sind alle (144!) Pflanzen gut angewachsen, bei den Sorgenkindern geben wir noch nicht auf und hoffen wir mal das Beste.
    Nächstes Jahr wollen wir auch im Norden die gleiche Hecke pflanzen. Das sieht echt viel toller als ein Gartenzaun aus! Unsere Katzen gefällts auch und benutzen den Raum zwischen beiden Pflanzreihen als Rennstrecke.

    • reinhard

      Super, vielen lieben Dank für die schöne Rückmeldung! Freut uns wirklich sehr, dass es Ihnen so gut geht mit den Gräsern!

  6. Nabil Bahous

    Die grosse Fontaine ist einfach ein tolles Gras und die Gräser sind super angewachsen. Qualität der Pflanzen sehr gut, die Beratung top und sehr freundlich. Viele Besucher bei uns bewundern unsere ca. 25 Meter lange Gräserhecke (125 Pflanzen), ein Traum und genau das richtige Gras. Sehr empfehlenswert.

    • Reinhard Sperr

      Lieber Herr Bahous, ganz lieben Dank für die schöne Rückmeldung und auch die tollen Fotos! Werden versuchen die auch auf der Webseite noch einzubauen.
      Die Größe Fontaine in dieser Länge mit den vielen Blüten ab Spätsommer sieht wirklich einzigartig aus!
      Weiterhin ganz viel Freude mit den Gräsern und liebe Grüße in die Schweiz,
      Reinhard Sperr

  7. Silvia Jakoby

    Alle Pflanzen sind ohne Probleme gut angewachsen. Bin gespannt auf das Frühjahr wie sie dann in die Höhe schießen.
    Danke für den tollen Service.

  8. Reinhard Sperr

    27.10.18, Nabil B., Kanton Luzern, Schweiz, Pflanzung 3-Liter-Container im April d.J.!
    Vielen Dank für die Fotos

    Miscanthus Große Fontaine im Sommer

    Große Fontaine

  9. Axel P., Sachsen, Deutschland

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ein kurzes Feedback zu unserer Bestellung. Wir haben am Ostermontag bei Ihnen bestellt, Sichtschutzhecke Miscanthus sinensis. Am Donnerstag traf die Lieferung bereits bei uns ein.
    · Vorkasse
    · UPS
    · gut verpackt
    · midi für 7m alles in einem Plastiksack
    · die größeren Stöcke gut feucht, die kleineren Stöcke mit wenig Erde im guten Zustand
    · zusammengefasst – alles top und verlässlich, sehr zu empfehlen
    Wir haben am Anlieferungstag gepflanzt, d.h. von Bestellung bis Pflanzung drei Tage – alle Achtung. Nun braucht es etwas Geduld bis das Ergebnis sichtbar wird. Wir hoffen es wird gut!
    Vielen Dank!
    Mit freundlichen Grüßen
    Axel P.

    • Reinhard Sperr

      Sehr geehrter Herr P.
      möchte mich auch herzliche für Ihr tolles und umfangreiches Feedback bedanken!
      Da können wir ganz viel draus ziehen und lernen!
      Danke nochmal für Ihren Einkauf und ganz viel Freude mit den Gräsern,
      Reinhard Sperr

  10. Thomas&Esther

    15 m Miscanthus (120 Stück—mini) sind nach 4 Wochen auf 30—40 cm angewachsen und wir sind Happy damit, die Qualität ist TOP !
    Vielen Dank für die sehr, sehr freundliche Beratung am Telefon!
    Wir freuen uns wenn die Gräser gross gewachsen sind und bis dahin genießen wir es den Minis beim Wachsen zuzuschauen…

    • Reinhard Sperr

      Wow, super, vielen lieben Dank! Grad die Minis brauchen oft ein bisschen beim Starten. Umso schöner, wenn Sie bei Ihnen um diese Zeit schon so Gas geben! Das muss am Standort und bestimmt auch an der liebevollen Betreuung liegen! 🙂 Danke nochmal für Ihr schönes Feedback und ganz viel Freude mit den Gräsern, Reinhard Sperr

  11. Esther D., Deutschland

    Nachtrag von April- August!
    Ich bin immer noch mega happy mit den Gräsern, gerade sind sie dabei die kleinen „Püschel“ rauszudrücken und es macht so Freude zuzusehen wenn Wind und Wetter sie in Schacht halten! Vielen vielen Dank nochmal.
    Ich hoffe die Bilder kommen an um diese hier rein zu stellen….

    Alles Gute weiterhin!
    Nachtrag vom 22.August 20202
    Können sie gerne noch online stellen zu unseren Beitrag! Von heute Nachmittag! Der Zaun ist 120 hoch

  12. Martin T., Malmö, Schweden

    Hallo

    Ein kurzes Feedback und dank für die Pflanzen. Aus den Kleinen Stumpen sind über den Sommer wirklich große Gräser In zwei Bottichen gewachsen. Fantastisch und mindestens 1,70 meter hoch.

    Dieses Wachstum trotz den etwas widrigen Bedingungen auf unserem Hausboot, welches nur 100 Meter von der Küstenlinie entfernt liegt.

    Mir macht es jeden Tage viel spass die Graesser im Wind wippen zu sehen un dsie haben im Sommer schon sehr gut als Sichtschutz funktioniert. Schade, dass der Sommer nun wohl vorbei ist.

    Alles sehr empfehlenswert
    martin
    Miscanthus sinensis malepartus

  13. Horst Sch., Niedersachsen, Deutschland

    Sehr geehrter Herr Sperr,
    ich wollte Ihnen ohnehin noch einmal meine Fotos der Pflanzen und Feedback geben, da kam Ihr E-Mail und erinnerte mich noch einmal daran. Vielen Dank dafür ?

    Ich hatte mich ja im Sommer nach Anlieferung noch einmal mit Details zur Lieferung gemeldet und eine Mitarbeiterin hat mir sehr nett geantwortet (leider finde ich das E-Mail gerade nicht).
    Inzwischen ist ja viel Zeit vergangen und die Gräser sind gut eingewachsen (auch mein Sorgenkind – Foto image1) und wurden regelmäßig, wenn es trocken war, gewässert und inzwischen auch gedüngt (Bilder unten)
    Derzeit mache ich mir etwas Sorgen, ob mein doch im Winter sehr windiger Standort für die Pflanzen machbar ist, oder ob ich einen Windschutz aufbauen sollte.
    Ich könnte ggf. auf der West-Seite (Pflaster Seite) eine Art Zaun installieren, um den Wind abzuhalten, leider nähme das auch den schönen Blick auf die Pflanzen.
    Was würden Sie mir raten?

    Danke für Ihre Rückmeldung und beste Grüße
    Horst Sch.
    Miscanthus sinensis große Fontaine

    • Ulrike Orso

      Schönen Vormittag Herr Sch.
      vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht zu den Gräsern und Ihren Bildern.
      Man kann davon ausgehen, dass Gräser allgemein sehr robuste Pflanzen sind und auch wenn sie momentan noch kränkeln, sie mit der Zeit größer und stärker werden.
      Sie könnten, wenn es der Aufwand wert ist, im Frühling die schwächeren Gräser nochmal ausgraben und unterhalb Erde zugeben, ansonsten reicht Düngen und Wässern aus.
      Abdecken mit Jumbogras-Mulch hält gut Feuchtigkeit im Boden und düngt durch Verrottung, nebenher kann auch fehlendes Erdreich immer wieder ergänzt werden denn Erde ist das was die Gräser zum Nährstoffaufnahme am notwendigsten brauchen.
      Windschutz ist nicht erforderlich, falls es bei Ihnen bläst wie bei uns im Garten, kann man den zusammen gebundenen Büscheln mit einer Stange etwas Halt geben. Wind trocknet die Erde sehr aus nicht vergessen etwas wässern auch wenn es kalt ist. Falls Schnee liegt, mit Schnee abdecken.
      Sie werden sehen, im nächsten Jahr schaut es schon viel besser aus! Bis dahin eine schöne Zeit und weiterhin viel Freude mit den Gräsern – Ulrike Orso

Show only reviews in English (0)

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kontakt

Ulrike Orso

Öffnungszeiten:

07:30 – 17:30 Uhr

Rückrufservice: